Allgemein

Top 5 Wednesday: Favorite Angsty Romances #T5W

Top 5 Wednesday (Top 5 Mittwoch) ist eine Aktion, an der viele Youtuber und Blogger teilnehmen. Jeden Mittwoch werden #Top5 (irgendetwas) genannt. (Goodreads-Gruppe) Ich finde die Idee von Lainey und Sam super und versuche ab jetzt immer mitzumachen. (Eventuell werde ich manche Wochen nicht teilnehmen, wenn mir zu einem bestimmten Thema nichts einfällt.)


Diese Woche ist das Thema (wie man oben schon sehen kann): Top 5 Liebesgeschichten mit Herzschmerz-Momenten.

(Okay, das kann man auch anders übersetzen: Liebesgeschichten, wo es mal nicht so einfach ist, weil: a) traumatisches Erlebnis, b) guter/dramatischer Grund, warum das Pärchen nicht zusammenkommt/bleibt, c) Person A realisiert zu spät, dass Person A Person B liebt und behandelt sie dabei fragwürdig/schlecht (bzw. benimmt sich wie ein Womanzier/Arsch etc.) d) ganz vieles mehr. Man merkt: es gibt viele Möglichkeiten, warum eine Romanze (zeitlich) verhindert wird. Hier also meine Lieblingsromanzen mit Hindernissen/Angst dazwischen.)

  • Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter von Carina Bartsch

Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Ich bin selbst überrascht, dass es diese Bücher auf meine Liste geschafft haben, weil es a) deutsche Jugendromane sind und b) die beiden nicht ohne Klischés und Probleme daherkommen. Trotzdem habe ich es unheimlich genossen, als ich die Romane gelesen habe. Was nicht heißt, dass ich nicht verstehen kann, dass manche Leute das Ganze schrecklich fanden. Kann ich nämlich. Wirklich, aber ich fande es einfach perfekt deutsch und herzhaft und so realistisch.  Ich konnte mir wirklich vorstellen, dass die Charaktere echte Menschen sind, die es irgendwo in einer deutschen Stadt gibt und das fande ich 1+. Auch die Romanze war mir super angenehm und so wie ich es mir zu heutiger Zeit vorgestellt hätte. Außerdem hat mein Herz richtig wehgetan manchmal, weil ich die Worte so schön fand und mich die Geschichte so mitgenommen hat. (Ich weiß auch nicht, was in mich gefahren ist, dass ich gerade so über das Buch schwärme.) Dabei muss ich wohl erwähnen, dass es eine Art You’ve Got Mail-Geschichte ist und dass es durchaus des Öfteren unlogisch zugeht, aber ausnahmsweise einmal hat mir das nichts ausgemacht. (Was vielleicht damit zu tun hat, dass ich es vor drei (?) Jahren gelesen habe.)

1639926816399115

  • The Hook Up/ Game On – Mein Herz will dich von Kristen Callihan

Okay, das ist so TYPISCH, aber Hass-Liebe + Freundschaft + = Liebe ist buchstäblich die Essenz dieses Buches und das ist vollkommen okay, weil egal, wie ausgelutscht eine Idee ist, wenn sie wirklich gut gemacht und umgesetzt ist, bin ich trotzdem begeistert und ein Fan – und das war definitiv hier der Fall. Anna und Drew sind nicht nur unglaublich heiß (pardon, meine Umgangssprache), sondern auch herzzerreißend romantisch und liebenswert zusammen. Der Humor (soweit ich das in Erinnerung habe) ist genau mein Ding gewesen und trotz ‚Liebe auf den ersten Blick‘ (in diesem Fall: Lust) und den typischen Tropes, die in so Schnulzen vorkommen, war es einfach mal gar nicht nervig und uninteressant – und so soll es doch sein, wenn man New Adult Romance liest, oder nicht?

22611920            29405053

  • The Deal/ The Deal – Reine Verhandlungssache von Elle Kennedy

Hannah Wells ist verknallt. Doch während die gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem Schwarm gegenüber leider kein Wort heraus. Sie ist … verzweifelt. Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen? Der Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs Popularität und damit auch ihre Attraktivität, indem er so tut, als wäre sie sein Date. Traurig aber wahr: Der Plan könnte aufgehen.

Fake-Dating. Sehr beliebt in romantischen Geschichten (Büchern, Filmen, Serien, Fanfiction) und ich verstehe warum – jedenfalls wenn es zu diesem Buch kommt, denn The Deal hat mich total verliebt zurückgelassen. Ich war verliebt in Garrett und Hannah zusammen. Ich war verliebt in ihre Liebe. Ich war verliebt in die Art und Weise, wie Hannah und Garrett ineinander verknallt waren. Es war einfach zuckersüß und sexy und romantisch und #goals. Außerdem: toller Schreibstil und tolle Nebencharaktere.

24920901               27870603

  • The Hating Game von Sally Thorne

Lucy Hutton and Joshua Templeman hate each other. Not dislike. Not begrudgingly tolerate. Hate. And they have no problem displaying their feelings through a series of ritualistic passive aggressive maneuvers as they sit across from each other, executive assistants to co-CEOs of a publishing company. Lucy can’t understand Joshua’s joyless, uptight, meticulous approach to his job. Joshua is clearly baffled by Lucy’s overly bright clothes, quirkiness, and Pollyanna attitude.

Now up for the same promotion, their battle of wills has come to a head and Lucy refuses to back down when their latest game could cost her her dream job…But the tension between Lucy and Joshua has also reached its boiling point, and Lucy is discovering that maybe she doesn’t hate Joshua. And maybe, he doesn’t hate her either. Or maybe this is just another game.

HASS HASS HASS. Oder doch Liebe? Das war so süß. Süß und interessant und ich hatte so viel SPAß, als ich es gelesen habe. Wer die Romanze zwischen Jim und Pam (aus The Office/ Das Büro) mag, wird das hier lieben. LIEBEN. (Übrigens eine tolle Serie. The Office, meine ich.) Noch nicht überzeugt? Es gibt: Büro-Rivalität, Fahrstuhl-Action, Paintball, Gegensätze ziehen sich an etc. etc. etc. Sally Thorne’s Schreibstill war angenehm und leicht zu lesen und wirklich wirklich lustig. Ich fand es TOLL. Als ich es gelesen habe, habe ich dem Ganzen ’nur‘ 3.5 Sterne gegeben, aber umso mehr ich darüber nachdenke, desto mehr mag ich es. (Ich hatte überlegt das Buch nicht mit in die Liste zunehmen, weil es nicht so viel Angst hat, aber #whocares, es ist eine Romanze mit Steinen, die im Weg liegen, und mir gehen langsam die Romantik-Bücher aus, die ich auch empfehlenswert finde.)

25883848

  • A Court of Mist and Fury/ Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis von Sarah J. Maas

Ein weiteres Buch, das ich zuerst nicht in diese Liste mit hereinnehmen wollte, weil es a) als eine Jugendbuchreihe angefangen hat und b) weil es hauptsächlich Fantasy/Magie ist und eher nebensächlich Romantik. Also, warum ist es doch hier? Weil es Sexy Times gibt, die mich überrascht haben und die Romanze sehr sehr romantisch war. (Und heiß, Warnung dafür.)

WARNUNG: ES IST DER ZWEITE TEIL EINER REIHE. (Also werde ich nicht zu viel verraten, außer: es war 100000% besser als der erste Teil in jedem Aspekt. Ich habe dem ersten Teil 3 Sterne gegeben. 3. Sterne. Und diesem 5 Sterne.) Nur um das nochmal zu betonen. Die Romanzen (Plural) sind fantastisch gemacht und ich fühle bei allen mit. Ich habe mitgefiebert und wollte, dass sie ENDLICH ZUSAMMENKOMMEN, bitte? und sich küssen! und verdammt nochmal erkennen, dass sie perfekt zusammen sind. Und vieles mehr. Ich bin Fan, ich gebe es zu. (Und ich hätte nach dem ersten Band nicht gedacht, dass ich das mal in Bezug zu dieser Reihe sagen werde.)

17927395                      34514110

Der zweite Teil kommt übrigens auf deutsch am 4.August heraus. (Nur damit ihr es wisst.)

Es fast auf die Liste geschafft hat es: The Wall of Winnipeg and Me von Mariana Zapata.


Anmerkung 1: Ich lese nicht so viele reine Romantik-Bücher, also könnt ihr mir gerne welche empfehlen!

Anmerkung 2: Welche Unis sind in Deutschland zu empfehlen?

Anmerkung 3: liest jemand überhaupt die Anmerkungen?


SCHÖNEN MÄRZ NOCH AN EUCH ALLE! (Und jap, ich poste das hier super duper früh, weil ich gerade nicht schlafen kann und es theoretisch schon Mittwoch ist. Viel Spaß!)

Advertisements

2 Kommentare zu „Top 5 Wednesday: Favorite Angsty Romances #T5W

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s